TCM Therapie, Chinesische Medizin mit Kräutern

Eines der grössten Geschenke, das die traditionelle chinesische Medizin (TCM) der Menschheit gemacht hat, ist die Akupunktur. Dieses Heilverfahren wird in nahezu allen Körperregionen angewendet und dient dazu, den Energiefluss des Körpers (Qi-Fluss) zu harmonisieren. 

Die chinesische Medizin geht nämlich davon aus, dass dieser Energiefluss grossen Einfluss auf das Wohlbefinden der Menschen aus Mägenwil, Fislisbach und Nesselnbach sowie deren Gesundheit hat. Da der Qi-Fluss den gesamten Körper durchströmt, hat er auf alle Organe Einfluss und wird auf vielfältige Weise aktiv.

Eine TCM Akupunktur nutzt die Tatsache, dass sich auf der Körperoberfläche zahlreiche Akupunkturpunkte befinden. Diese stehen in direkter Verbindung mit einer bestimmten Körperregion und reagieren auf diese. Wenn also eine Krankheit oder eine Störung im Körper vorliegt, reagieren die Akupunkturpunkte darauf. 

Das kann sich durch Anschwellen, Rötungen oder Schmerzempfindlichkeit zeigen. Bei einer Akupunktur werden gezielt diese Punkte stimuliert, um so Einfluss auf die mit ihnen verbundenen Körperregionen zu nehmen.

Unterschiedliche Arten von TCM Akupunktur

Neben dem Schröpfen und der Tui-Na Massage zählt die Akupunktur zu den wichtigsten Behandlungsformen der chinesischen Medizin. Im Laufe der Jahrtausende hat sich diese Therapieform immer weiter ausdifferenziert. 

Sie ist heute somit sehr erprobt und gebräuchlich, weswegen viele Menschen aus Birmenstorf, Tägerig und Stetten darauf zurückgreifen. In der Regel wird immer nur ein bestimmter Körperbereich behandelt. Ebenso ist es aber möglich, eine Ganzkörper-Akupunktur zu nutzen.

Eine spezielle Unterform dieser TCM Therapie ist die Ohrakupunktur. Diese geht davon aus, dass sich auf dem Ohr ein komplettes Abbild der Akupunkturpunkte des gesamten Körpers befindet. 

Somit ist es durch eine gezielte Behandlung des Ohrs möglich, Einfluss auf den gesamten Körper und seine einzelnen Organsysteme zu nehmen. Speziell die Blut speichernden Organe Leber, Niere, Milz, Lunge und Herz spielen hierbei eine zentrale Rolle.

Bei folgenden Beschwerden ist eine TCM Akupunktur hilfreich

  • Halswirbelsäulensyndrom
  • Kopfschmerzen
  • Asthma
  • Rheuma
  • Fieber
  • Halsschmerzen
  • Schnupfen
  • Bluterkrankungen

Vor der TCM Akupunktur muss eine genaue Diagnose gestellt werden

Für bestimmte Körperregionen und Organsysteme sind jeweils andere Akupunkturpunkte verantwortlich. Bevor eine erfolgreiche TCM Akupunktur durchgeführt werden kann, muss daher eine umfassende Diagnose gestellt werden. 

Oft genügt es unseren Medizinern bereits, sich die einzelnen Akupunkturpunkte anzusehen, um Rückschlüsse auf die Gesundheit einzelner Organsysteme zu ziehen. 

In anderen Fällen werden eine Zungen- und Pulsdiagnose zu Rate gezogen, um die geeignete Therapieform zu wählen. Sehr nützlich ist zudem, die Blut speichernden Organe des Körpers einer genauen Untersuchung zu unterziehen. 

Diese zeigen nämlich sehr deutlich, wie es um die Gesundheit der Patienten aus Remetschwil, Mellingen und Birrhard bestellt ist.

Von einer professionellen TCM Akupunktur profitieren

Eine TCM Akupunktur ist nur dann erfolgreich, wenn sie professionell durchgeführt wird. Deswegen sind bei uns ausschliesslich gut ausgebildete und erfahrene Ärzte und Mediziner tätig, die sich mit Akupunkturen sehr gut auskennen. 

Durch regelmässige Schulungen und Weiterbildungen ist dafür gesorgt, dass immer die aktuellesten Erkenntnisse in die Behandlung mit einfliessen. 

Denn auch wenn die TCM Akupunktur schon seit Jahrtausenden erfolgreich angewendet wird, gibt es immer wieder neue Erkenntnisse und neue Entwicklungen.

Eine professionelle Akupunktur zeichnet sich zudem dadurch aus, dass sie in einem ruhigen und sicheren Umfeld durchgeführt wird. 

Die Patienten aus Rohrdorf, Brunegg und Wohlenschwil müssen den Ärzten rundum vertrauen und wissen, dass die Behandlung sehr schmerzarm und gut verträglich ist. 

Je entspannter sie in die Behandlung hineingehen, desto leichter lassen sich sehr gute Resultate erzielen. 

Deswegen sind unsere Mediziner sehr einfühlsam und verständnisvoll und gehen auf alle Patienten individuell ein. 

Diese fühlen sich während der Behandlung bestens aufgehoben und erreichen somit leichter eine optimale Harmonie von Körper und Geist.

Gönnen Sie sich eine zugleich entspannende und gesundheitsfördernde Behandlung und machen Sie mit uns einen Termin für eine TCM Akupunktur aus.